WAS IST opus278

opus278 ist ein im Sommer 2020 gegründete Verein der sich zum Ziel setzt, hochstehende kulturelle Programme im kleinen Rahmen und abseits vom Mainstream, nach dem Vorbild der weitgehend ausgestorbenen Hauskonzerte und -lesungen, zur Aufführung zu bringen.

Unabdingbarer Bestandteil des Unternehmens ist dabei ein Konzertflügel der Marke «Fazioli 278», der im Rahmen der Coronakrise als Leihinstrument den Weg nach St. Gallen gefunden hat.

Der Fazioli mit eine Länge von zweihundertachtundsiebzig Zentimeter

Bild © Fazioli

Überwältigt, sowohl von den klanglichen, als auch von den gestalterischen Möglichkeiten dieses Ausnahmeinstruments und überzeugt davon, dem Ostschweizer Publikum in Zukunft aussergewöhnliche klangliche Erlebnisse bieten zu können, wollen Claire Pasquier (Konzertpianistin) und Matthias Flückiger (Schauspieler und Regisseur) dieses Instrument in und für St. Gallen behalten.

 
 
NEWSLETTER ABONNIEREN:

© 2020 OPUS 278