WAS IST opus278?

Im Sommer 2020 haben wir den Verein opus278  gegründet. Er organisiert Aufführungen hochstehender kultureller Programme im kleinen Rahmen und abseits vom Mainstream, nach dem Vorbild der ehemaligen  Hauskonzerte und Lesungen. Wichtigster Bestandteil an der Infrastruktur ist ein Konzertflügel der Marke FAZIOLI F278, der Dank grosszügiger Sponsoren und einem privaten Kreditgeber seit Dezember 2020 im Besitz des Vereins ist.

Der italienische FAZIOLI F278 hat eine Länge von 

Bild © FAZIOLI

zweihundertachtundsiebzig Zentimetern

Überwältigt, sowohl von den klanglichen, als auch von den gestalterischen Möglichkeiten dieses Ausnahmeinstruments und überzeugt davon, dem Ostschweizer Publikum in Zukunft aussergewöhnliche klangliche Erlebnisse bieten zu können, hat sich die Konzertpianistin Claire Pasquier, mit aller Energie und viel Engagement dafür eingesetzt, dass dieser Ausnahmeflügel in St. Gallen bleibt.

 

Herzlichen Dank auch an Herrn Ralf Niesel, COO der Musik HUG AG, für all den Support und die Geduld bei der Anschaffung.

Screenshot 2021-02-11 at 21.25.09 (2).pn
 

DER VORSTAND:

(Working hard ....)

Claire Pasquier - Präsidentin

Matthias Flückiger - Vizepräsident

Georg Streule - Revisor & Gastgeber (GSI Architekten AG)

 
NEWSLETTER ABONNIEREN:

© 2020 OPUS 278