DER FAZIOLI 278

SYDNEY INTERNATIONAL PIANO COMPETITION 2021

Sydney International Piano Competition.j

Der "Sydney International Piano Competition" ist einer der international wichstigsten  Klavierwettbewerbe, der live in die ganze Welt übertragen wird. 

Er findet alle vier Jahre über einen Zeitraum von drei Wochen im Juli bis August statt, und ist weltweit anerkannt. 

 

Der 12. Wettbewerb sollte ursprünglich im Juli 2020 stattfinden, wurde aber aufgrund der Auswirkungen der COVID-19-Epidemie um ein Jahr verschoben. Damit findet er 2021 zum ersten Mal in seiner Geschichte als Online-Wettbewerb statt.

Der Wettbewerb besteht aus fünf Runden. Alle 32 ausgewählten Pianistinnen und Pianisten werden gebeten, ihre Beiträge in weltweit limitierten, vom Wettbewerbskomitee auserwählten Spielorten zu im Voraus bestimmten Terminen aufzunehmen. 

DOMINIC CHAMOT PORTRAIT.jpg
Dass der "opus278-Raum"vom Wettbewerbskomitee als einziger in Frage kommender Ort in der Schweiz in diese Liste aufgenommen wurde und sich der in Basel lebende Dominik Chamont als einziger Teilnehmer der Schweiz sich nach Besichtigung verschiedener in Europa befindlicher Spielorte für den «opus278-Raum» entschieden hat, um am diesem renomierte Wettbewerb teilzunehmen, erfüllt uns mit grosser Freude. Wir wünschen ihm viel Erfolg und Kraft für diese grosse Herausforderung!
4_Dominic_ChamotArielLeuenberger.jpg
SONDER-EHRUNG für opus278 aus Italien!

Schon kurze Zeit nach Gründung unseres Vereins ist uns im Januar 2021 eine aussergewöhnliche Ehre zuteil geworden:

Luca Fazioli, Mitinhaber der FAZIOLI Manufaktur in Sacile, hat uns als offiziellen Partner für die Schweiz an der «Sydney International Piano Competition» nominiert! Dieser Wettbewerb findet nur alle 4 Jahre statt und wurde wegen der Covid-Pandemie im Jahr 2020 annulliert. 

Dieser einmalige Event wird dieses Jahr über ein Live Broadcast organisiert.

Der in Basel lebende Pianist Dominic Chamot, mehrfach international ausgezeichnet, vertritt die Schweiz und wir übertragen sein Konzert live am 14. März, 28.März und 2. Mai auf dem St. Galler FAZIOLI  Flügel per Broadcast nach Sydney.

 

Wir freuen uns sehr über diese Nominierung, die wir nur dank unserer Sponsoren realisieren können.

 

                               Herzlichen Dank dafür!

Competitors.png
WETTBEWERBSSTUFEN:  

Der Sydney International Online Piano Competition besteht aus drei Runden:

  1. Vorrunde

  2. Halbfinale

  3. Finale

 

Bis zu drei Videoaufnahmen werden von den Teilnehmern verlangt:

  • ein 40-minütiges Konzert für die Vorrunde, ein 50-minütiges Konzert für die Halbfinalrunde 

  • ein 80-minütiges Konzert für die Finalrunde.

* Alle Runden und Interviews werden vom 2. bis 18. Juli 2021 für ein Online-Publikum gestreamt.


* Die Videos der Vorrunden und Halbfinalrunden müssen bis zum 31. März 2021 eingereicht werden.

* Jedes Programm sollte wie ein Rezital aufgebaut sein, so wie es bei einem öffentlichen Konzert präsentiert werden würde, egal ob es 40, 50 oder 80 Minuten lang ist. 

* Jedes Programm sollte seine eigene Logik und Form haben und so gewählt werden, dass es die Bandbreite und die Stärken des Teilnehmers hervorhebt, während es den Repertoire-Richtlinien folgt und ein entwickeltes Verständnis für den Aufbau von Programmen und die Kommunikation mit dem Publikum demonstriert.

Sydney International Piano Competition.j
4_Dominic_ChamotArielLeuenberger.jpg
SONDER-EHRUNG für opus278 aus Italien!

Schon kurze Zeit nach Gründung unseres Vereins ist uns im Januar 2021 eine aussergewöhnliche Ehre zuteil geworden:

Luca Fazioli, Mitinhaber der FAZIOLI Manufaktur in Sacile, hat uns als offiziellen Partner für die Schweiz an der «Sydney International Piano Competition» nominiert! Dieser Wettbewerb findet nur alle 4 Jahre statt und wurde wegen der Covid-Pandemie im Jahr 2020 annulliert. 

Dieser einmalige Event wird dieses Jahr über ein Live Broadcast organisiert.

Der in Basel lebende Pianist Dominic Chamot, mehrfach international ausgezeichnet, vertritt die Schweiz und wir übertragen sein Konzert live am 14. März, 28.März und 2. Mai auf dem St. Galler FAZIOLI  Flügel per Broadcast nach Sydney.

 

Wir freuen uns sehr über diese Nominierung, die wir nur dank unserer Sponsoren realisieren können.

 

                               Herzlichen Dank dafür!