Sa., 11. Sept.

|

Office GSI Architekten AG

NEUSTART FESTIVAL KONZERTE

Zu jeder vollen Stunde erleben Sie einen Musikblock mit Solistin oder Solist begleitet am Konzertflügel Fazioli F278 von Claire Pasquier. 

Registrierung ist geschlossen
Siehe andere Events
NEUSTART FESTIVAL KONZERTE

Zeit & Ort

11. Sept. 2021, 11:00 – 18:00

Office GSI Architekten AG, Davidstrasse 40, 9000 St. Gallen

Programm

PETER LENZIN

Saxophon

Potpourri von Klassik, Jazz und Improvisation. Gespielt von Peter Lenzin mit einem einfühlsamem klassischen Crossover-Gefühl, begleitet am Fazioli F278 von Claire Pasquier

ROSEMARY YIAMEOS

Oboe

Musikalische Höhepunkte aus dem Oboenrepertoire, wunderschön gespielt von Rosemary Yiameos, die den Konzertbesuchern des Sinfonierorchesters St. Gallen als Solo-Oboistin bestens bekannt ist

CLAIRE PASQUIER

Fazioli F278 Flügel Solo

Kurze Version des Konzertprogramms, das im Sommer dieses Jahres in der Fazioli Concert Hall in Sacile (Italien) für unseren Hauptsponsor, den Fazioli-Flügel opus278, gespielt wurde.Genießen Sie den herrlichen Klang dieses einzigartigen Instruments in der perfekten akustischen Umgebung der GSI-Architekten.  Werke von Scarlatti, Rameau, Bach und Chopin

IGOR KELLER

Violine

Bachs Sonate für Violine & Klavier BWV 1014, gespielt von Igor Keller, Leiter des Sinfonieorchesters St. Gallen, begleitet von Claire Pasquier und dem mittlerweile berühmten Fazioli F278! Für Carl Philipp Emanuel Bach gehörten diese Kompositionen später zu den „besten Werken“ seines Vaters.

VARIAZIONI FANTASIOSE mit GIANLUCA CAMPO

Flöte

Den Abschluss des Neustart Festivals bildet das offizielle "opus278 Konzert & Dinner" Programm mit Gianluca Campo, Soloflötist des Symphonieorchesters St. Gallen.

Eine selten zu hörende Auswahl von extrem virtuosen, aber auch melodischen Bearbeitungen von Opernthemen von Komponisten wie Verdi, Fauré & Taffanel, begleitet am Flügel von Claire Pasquier.

APÉRO & DINNER IM LAGERHAUS FÜR  KONZERTBESUCHER

Nach dem Konzert gibt es einen kleinen Apero, um die Eindrücke des Konzerts zu verarbeiten und mit den Künstlern und anderen Gästen ins Gespräch zu kommen.Und zu guter Letzt gibt es wie immer in der opus278-Konzertreihe einen kulinarischen Höhepunkt bei unserem Hauspartner Restuarant Lagerhaus mit einem speziell für opus278-Konzertbesucher kreierten 3-Gänge-Menü ab 45 sf (Reservierungen können hier vorgenommen werden).

Event teilen: