Sa., 31. Okt. | Davidstrasse 40

AUS DEN WÄLDERN DES VAL DI FIEMME

Wie klingen ein Fazioli und eine Stradivari zusammen?
Registration is Closed
AUS DEN WÄLDERN DES VAL DI FIEMME

Zeit & Ort

31. Okt. 2020, 18:15
Davidstrasse 40, Davidstrasse 40, 9000 St. Gallen, Switzerland

Programm

Wie klingen ein Fazioli und eine Stradivari zusammen?

Erleben sie die Antwort an unserer ersten opus278-Veranstaltung. Sie dürfen dabei sein, wenn die zwei Trauminstrumente, die mit demselben Rottannenholz aus dem Val di Fiemme und in jahrelanger Handarbeit liebevoll hergestellt wurden, aufeinander treffen.

Wir bieten ihnen exquisite Musik und ein Gespräch mit Luca Fazioli, Sohn des Meister-Piano-Bauers Paolo Fazioli, der extra für diesen einmaligen Anlass aus Sacile, Veneto, anreisen wird.

PROGRAMM:

  • Giuseppe Tartini - Sonata in G moll
  • Edward Elgar - Salut d’amour
  • Jules Massenet - Méditation aus der Oper Thaïs
  • Ciprian Porumbescu – Balada
  • Astor Piazzolla - Café 1930
  • Robert Aldridge - Tango für Gabriela​
  • Maurice Ravel - Tzigane

Robert Dumitrescu - Stradivari 

Claire Pasquier - Fazioli 278

Matthias Flückiger - Moderation

Ralf Niesel - Interview (COO Musik Hug, Pianoworld, Bülach AG)

Registration is Closed

Event teilen: