HERZLICHEN DANK AN PIANOWORLD   (MUSIK HUG)

Als Ralf Niesel, Geschäftsleitungsmitglied bei Musik Hug, auf den Erfolg der von Claire Pasquier in Rotmonten initiierten “Konzert- und Kulturgottesdiesnte in Coronazeiten” aufmerksam wurde, beschloss er, den F278 an die Pianistin auszuleihen. Auf diese Weise geht nun ein erster Teil des Traums in Erfüllung.

Doch Claire Pasquier träumt grösser: Wie wäre es wohl, den Flügel in St.Gallen zu behalten? So machte sie sich auf die Suche; einerseits nach einem geeigneten Ort in der Stadt, wo das 278 Zentimeter lange Ausnahmeinstrument dauerhaft bleiben könnte, andererseits natürlich auch nach Sponsoren, Gönnern und Unterstützern. 

NEWSLETTER ABONNIEREN:

© 2020 OPUS 278