Fr., 11. Juni | Lagerhaus 2. Stock bei GSI Architekten

THOMAS MANN'S DOKTOR FAUSTUS & BEETHOVEN'S SONATA OPUS. 111

MATTHIAS FLÜCKIGER - Sprecher, CLAIRE PASQUIER - Fazioli 278
Registrierung ist geschlossen
THOMAS MANN'S DOKTOR FAUSTUS & BEETHOVEN'S SONATA OPUS. 111

Zeit & Ort

11. Juni, 19:15
Lagerhaus 2. Stock bei GSI Architekten, Davidstrasse 40, 9000 St. Gallen

Programm

WIR FREUEN UNS ÜBER EINEN MINDESTBETRAG AB 48.00, ZUR DECKUNG DER UNKOSTEN, APÉRO INKLUSIV!

​(38.- FÜR OPUS278 MITGLIEDER)

Claire Pasquier - Flügel

Matthias Flückiger - Sprecher

PROGRAMM:

Sonate c-Moll Op. 111 von L. van Beethoven

Auszüge aus dem VIII. Kapitel aus «DOKTOR FAUSTUS» von Thomas Mann   Thomas Mann's  DOKTOR FAUSTUS enthält eine Beschreibung von Beethovens letzter Klaviersonate, der Sonate op.111, die dieser Sonate eine große Popularität eingebracht und ihre Rezeption stark beeinflusst hat. Inspiriert wurde Thomas Mann dabei massgeblich von Theodor W. Adornos musikwissenschaftliche Schriften zum Spätwerk von Beethoven. Das Faszinierende an diesem Stück Weltliteratur ist dabei nicht so sehr seine Faktentreue – Mann mischt Wahres mit Fiktivem – sondern die Tatsache, dass es dem grossen Wortakrobaten gelingt, Sprache zu Musik werden zu lassen. Eingebettet in die von Claire Pasquier vorgetragene, technisch äusserst anspruchsvolle Sonate verspricht der Abend allen Musik- und Literaturfreunden und solchen, die das noch werden möchten, ein ganz besonderer Ohrenschmaus!

MATTHIAS FLÜCKIGER - Biographie

Matthias Flückiger, Schauspieler und Regisseur, geboren 1965 in Biel-Bienne, studierte nach der Matura von 1987- 1991 Schauspiel an der Hochschule für Musik und darstellenden Kunst „Mozarteum“ in Salzburg, Österreich. Das Studium schloss er mit Auszeichnung ab. (s.u.)

Von 1991 bis 2001 war er Mitglied des Ensembles am Theater St.Gallen. Während dieser Zeit hatte er mehrere Gastengagements, u.a. in den USA, in Frankreich und in Deutschland. Seit 2001 ist er freischaffend tätig mit Engagements u.a. in den Sophiensäälen Berlin, am Theater Basel, Schlachthaus Bern, Theater Chur, Theater St.Gallen, Theater an der Winkelwiese Zürich, Theaterspektakel Zürich und seit 2015 regelmässig im Theater

«parfin de siècle», St. Gallen, dessen designierter Direktor er ist.

Beginn seiner Direktion: 1. Januar 2021.

https://www.matthiasflueckiger.ch/

CLAIRE PASQUIER - Biographie

Claire Pasquier ist seit über 20 Jahren als Musikerin erfolgreich tätig. Sie tritt solistisch als Pianistin auf, und war Preisträgerin verschiedener Kammermusik Wettbewerbe. Als Korrepetitoren genoss Sie Engagements an der Victoria State Opera in Melbourne, am English National Opera Studio und am Royal Opera House in London, an der English National Opera in Glyndebourne bei der Pariser Fondation Royaumont, beim Israeli Vocal Arts Institute Tel Aviv in Zusammenarbeit mit der New Israeli Opera und der Metropolitan Opera New York, am Theater St.Gallen und bei den Bregenzer Festspielen.

Heute arbeitet Claire Pasquier europaweit als freischaffende Pianistin und Begleiterin mit verschiedenen Ensembles und Sängern zusammen, u. a. mit dem Sinfonieorchester St. Gallen, den Wiener Symphonikern und den Musik Kollegium Wintherthur. In 2008 hat sie die Künstleragentur für private Anlässe und Konzerte“Absolutely Classical“ gegründet die sie finden können unter www.absolutelyclassical.ch.

Registrierung ist geschlossen

Event teilen: